News

Die interaktive Dauerausstellung “Dimensions of Sound“ im House of Music Hungary wurde mit einem Blooloop Innovation Award geehrt. Der interaktive 3D-Sound von usomo begleitet die Besuchenden von Anfang bis Ende.
Die LAS Foundation zeigt mithilfe von usomo den Multimedia-Künstler Lawrence Lek, der er eine nachmenschliche Stadt entwirft, bewohnt von einer Künstlichen Intelligenz, die nicht nur gelernt hat zu denken, sondern auch zu fühlen.
Das rock’n’popmuseum zeigt eine interaktive Ausstellung zur Discogeschichte, in der das räumliche Soundsystem usomo vom Türsteher über die Garderobe bis zur Tanzfläche mit DJ-Pult leitet.