Es ist uns eine Ehre anzukündigen, dass Sonic Wildness seit Mai 2019 einen eigenen Platz in der Dauerausstellung im Ars Electronica Center in Linz bekommen hat. Ursprünglich feierte sie Ihre Premiere auf dem 2016 Festival, wo Sie großen Zuspruch fand. Entwickelt haben wir diese 3D Klanginstallation zusammen mit der international respektierten Klangkünstlerin Anyte Greie-Ripatti und dem interdisziplinären Designer Marc Osswald.